Temperamente

 

Temperamente Mensch und Pferd

Die 4 Temperamente


Schon der griechische Arzt Hippokrates hat die Lehre von den 4 Temperamenten vor über 2400 Jahren entdeckt. Kein Mensch gehört zu 100 Prozent einem Persönlichkeitstyp an, kein Profil gleicht dem anderen. Jeder Mensch hat Anteile aller Temperamente in sich, aber manche dominieren.

Temperament Mensch


 

Der dominante
CHOLERIKER

 

Der gewissenhafte
MELANCHOLIKER

 

Der initiative
SANGUINIKER

 

Der stetige
PHLEGMATIKER

Möchtest du mehr über dein Temperament erfahren? Deine Stärken und Schwächen wirken sich auch im Umgang mit deinem Pferd aus.

Dann bitten wir dich die Fragestellung im Test möglichst realistisch unter die Lupe zu nehmen. Beantworte die einzelnen Punkte spontan ohne langes Nachdenken.

Die Auswertung deines Temperamentetest ist kostenlos, wird niemals veröffentlicht und nur an deine persönliche E-Mail Adresse verschickt.

Solltest du noch nicht bei uns registriert sein, dann melde dich an und finde heraus, wie du auf dein Pferd wirkst.



Temperament Pferd


 

Der verspielte
SANGUINIKER

 

Der dominante
PHLEGMATIKER

 

Der panische
CHOLERIKER

 

Der sensible
MELANCHOLIKER

Auch unsere Pferde haben unterschiedliche Temperamente mit verschiedenen Eigenheiten auf die wir im täglichen Leben und bei der Ausbildung entsprechend Rücksicht nehmen müssen. Erziehungsmängel können mit Training behoben werden, Charaktereigenschaften beim Pferd kann man jedoch kaum beeinflussen. In unseren Videos gehen wir genau auf diese unterschiedlichen Merkmale gezielt ein.


Wenn du die wunderbare Vielfalt der Temperamente verstehst, wirst du mit einem wesentlich besseren Verständnis auf dein Pferd zugehen und dadurch harmonischere Ergebnisse und Resultate in eurem Zusammenspiel erfahren.


Neugierig geworden – du interessierst dich für weitere Details zum Thema Temperamentenlehre?

Melde dich unter News für unseren Newsletter an und erhalte GRATIS unser eBook zu den Pferde-TEMPERAMENTEN.