Vor einiger Zeit hatten wir das Vergnügen mit Leo im Roundpen zu arbeiten. Uns ging uns darum, die Kommunikation zu einem fremden Pferd von Null aufzubauen und sein Temperament zu bestimmen. Es ist immer wieder spannend, wie schnell Pferde begreifen, wenn man ihnen rein körpersprachlich Fragen stellt. Und immer ein überaus schönes Erlebnis, wenn Pferde beginnen relativ schnell zu kooperieren bzw, „mitzuarbeiten“, sofern man ihre „Sprache“ spricht. Leo begegnete uns als ein überaus feinfühliges und sensibles Pferd, mit eindeutig phlegmatischen Anteilen.

Welche Temperamente-Kombination?

Ein Temperament aber ist besonders schwer bei Pferden zu bestimmen – und zwar das des Melancholikers! Um es besser verständlich zu machen kann man dieses Pferd als in sich zurückgezogen, schüchtern, ja fast als zurückhaltend beschreiben. Ein Temperament, das ganz viel Bestätigung und Sicherheit benötigt, um sich entspannen zu können. Besonders deutlich kam dieses Temperament am Ende bei der „Einladung“ zum Vorschein. Erst durch liebevolles Fernstreicheln reagiert Leo und kommt vertrauensvoll in die Mitte.

Was genau ist Fernstreicheln?

Bild 1 – Fernstreicheln
Bild 2 – Einladung
Bild 3 – Anschluß
Bild 4 – Joining

Fernstreicheln ist eine sehr sanfte Technik, um ein noch skeptisches Pferd aus der Ferne zu „berühren“. Wenn das Band des Vertrauens noch nicht sehr stark geknüpft wurde. Wendet man diese Technik das erste Mal an, kann man sich dabei (von anderen beobachtet) schon etwas eigenartig fühlen. Dennoch ist es ein unheimlich wirkungsvolles Werkzeug in unserem Pferdetraining.

 

Sofort nach dem Joining sprang Leo`s Besitzer auf uns zu und es folgten tief gerührte Umarmungen. Auch für uns ein besonderer Moment, wenn ein stattlicher Pferdemann plötzlich „aufmacht“ und uns seine weiche Seite offenbart. Das Wissen um das jeweilige Temperament und der maßgeschneiderte Umgang kann vielen Menschen völlig neue Zugänge zu ihrem Pferd eröffnen.

Für uns immer eine Ehre und Privileg, wenn wir daran teilnehmen dürfen… mehr dazu in unseren Pferdevideos!

Aus Liebe zum Pferd, Eure Ranchgirls